Rote Heckenkirsche (Lonicera xylosteum) mit 100% ANWACHSGARANTIE - günstig kaufen bei Pflanzenversand24.de mit schneller LIEFERUNG

Rote Heckenkirsche (Lonicera xylosteum)

1,99 


Botanischer Name: Lonicera xylosteum
Laubpflanze Lonicera xylosteum (Einheimische Heckenkirsche), 50 bis 80 cm große kräftige Pflanze im 1 L Topf; für Hecken von 100 bis 200 cm.

Lieferqualität der Pflanzen
Im Topf/Container aufgezogen, immer pflanzbar.
Bedarf pro Meterals niedrige Hecke:2 bis 3 Pflanzen
Bedarf pro Quadratmeter als Bodendecker: 3-5 Pflanzen

RÜCKSCHNITTSERVICE |100% ANWACHSGARANTIE| HECKENSCHNITT | GRÖßENANGABEN| Pflanzenbedarf pro Meter: siehe unten|jetzt pflanzen?

Liefertag: 23.10.2019-24.10.2019 (weitere Infos)

Lieferzeit: 2 bis 4 Werktage

Vorrätig

Ein einheimischer, buschiger und nicht allzu großer Strauch - das ist die Rote  Heckenkirsche (lat. Lonicera xylosteum).

Dieses einheimische Gehölz mit seinen typischen grau befilzten Trieben kann als schöne Blütenhecke, ansprechender Einzelstrauch oder farbenfroher Windschutz brillieren. Wegen seiner Robustheit wird dieser Strauch auch gerne in der Landschaftsgestaltung eingesetzt. Freiwachsend erreicht Lonicera Xylosteum als Strauch ca. 3 Meter, geschnitten und in (Blüten-) Hecken kann man ihn auf Höhen zwischen einem und zwei Meter halten. Die Rote Heckenkirsche ist sehr robust: Schattenlage, Wind, Hitze, Trockenheit sowie Streusalz machen diesem Strauch wenig aus.

Pflanzempfehlung / Einsatzbereiche

Wir empfehlen Rote Heckenkirsche / Gemeine Heckenkirsche für folgende Bereiche:

als Bodendecker✔ zur Böschungsbefestigung✔ als Deckstrauch✔ in Gruppenpflanzung✔ als Windschutzgehölz oder Landschaftsgehölz✔ für naturnahe Hecken✔ zur Renaturierung✔

Vorzüge

wertvolle Pflanze für die Natur✔ immergrüne Pflanze✔ durch geringes Wachstum pflegeleicht✔ einheimische, robuste und anspruchslose Pflanze✔ extrem schnittverträglich✔ gedeiht auf fast jedem Boden✔

Wuchs, Belaubung (Früchte)

Die Rote Heckenkische ist ein gut verzweigter, breit aufrecht wachsender Strauch.
Im Mai und Juni blüht er weiß-gelblich.
Beeindruckend sind die knallig-roten Früchte im Herbst, die für den Menschen zwar nicht genießbar sind, allerdings für Vögel eine wichtige Nahrungsquelle darstellen.

Weitere Namen

Gemeine Heckenkirsche, Rote Heckenkirsche, Einheimische Heckenkirsche

Standort und Boden

Der auch 'Gemeine Heckenkirsche' genannte Strauch ist anspruchslos an den Boden und schattenverträglich, fühlt sich aber mit sonnigen Abschnitten wohler.

Wann kann "Rote Heckenkirsche / Gemeine Heckenkirsche" gepflanzt werden?

Rote Heckenkirsche / Gemeine Heckenkirsche ist ganzjährig pflanzbar! weitere Infos ...
Diese Pflanze wurde im Topf bzw. Container gezogen und besitzt einen gut durchwurzelten unverletzten Wurzelballen.
Rote Heckenkirsche / Gemeine Heckenkirsche kann deswegen zu jeder Jahreszeit - mit Ausnahme von Frostperioden - gepflanzt werden, auch im Spätfrühling, im Sommer oder Frühherbst.

Sie haben Interesse oder weitere Fragen? Rufen Sie uns gerne an unter 04120 / 1414 oder schreiben Sie uns eine e-mail.
Wir beantworten gerne Ihre Fragen zu unseren Pflanzen, zu Pflege, Lieferung und allen weiteren Aspekten.

Zusammenfassung/Steckbrief von Rote Heckenkirsche / Gemeine Heckenkirsche

Lieferqualität
Lateinischer NameLonicera xylosteum
Aufzucht/AuslieferungContainer
Topfgrößeca. 1 Liter
Liefergröße der Pflanze in cm50 bis 80
Bedarf pro qm3-5
Bedarf pro Meter2
Eigenschaften
PflanzentypStrauch
Nadelpflanze / LaubpflanzeLaubpflanze
BlütezeitMai;Juni
LaubabwerfendJa
Wachstum pro Jahr30 bis 50 cm
Einheimisches Gehölz/PflanzeJa
Als Hecke FormbarJa
Typische HeckenpflanzeJa
Empfohlene Heckengröße100 bis 200 cm
SchnittfestigkeitKann stark zurück geschnitten werden
Winterhärtesehr winterhart

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Rote Heckenkirsche (Lonicera xylosteum)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.