Sanddorn (Hippophae rhamnoides), topfgewachsen mit 100% ANWACHSGARANTIE - günstig kaufen bei Pflanzenversand24.de mit schneller LIEFERUNG

Sanddorn (Hippophae rhamnoides), topfgewachsen

2,49 


Botanischer Name: Hippophae rhamnoides
Laubpflanze Hippophae rhamnoides (Sanddorn), 50 bis 80 cm große kräftige Pflanze im 1L Topf; für Hecken von .

Lieferqualität der Pflanzen
Im Topf/Container aufgezogen, immer pflanzbar.

RÜCKSCHNITTSERVICE |100% ANWACHSGARANTIE| HECKENSCHNITT | GRÖßENANGABEN| Pflanzenbedarf pro Meter: siehe unten

Lieferzeit: 2 bis 4 Werktage

Artikelnummer: c_hippophae_rhamnoides Kategorien: , , , Schlagwörter: ,
Der sommergrüne Sanddorn besitzt eine strauchförmige, gut verzweigte Wuchsform und erreicht Wuchshöhen von einem bis zu vier bis sechs Metern.
Dieser salz- und windverträgliche, robuste und dornige Strauch mit grauer Rinde ist für das Stadtklima bestens geeignet.

Durch sein tiefes und weit reichendes Wurzelsystem eignet er sich sehr gut zur Bodenbefestigung.

Der Fruchtsaft der dekorativen orange-farbenen Beeren weist einen sehr hohen Vitamin-C-Gehalt auf und ist beliebter Bestandteil von Mixgetränken. Auch für die Herstellung von Obstweinen, Likören, Marmeladen und Aufgussgetränken können die Sanddornbeeren verwendet werden. Das Sanddornfruchtfleisch enthält zwischen drei und fünf Prozent Öl.

Die Zweige mit den wunderschönen Früchten sind eine beliebte Dekoration für die Vase.

Im Garten können Sanddornsträucher undurchdringliche Hecken bilden, die vielen Vögeln Unterschlupf bieten.

Kaufen Sie Sanddorn in Kombination mit anderen Wildgehölzpflanzen aus unserem Sortiment für Ausgleichsmassnahmen, Renaturierung oder zur Gestaltung einer Wildgehölzhecke.

Bem Kauf erhalten Sie eine zufällige Mischung männlicher und weiblicher Pflanzen.

Pflanzempfehlung / Einsatzbereiche

Wir empfehlen für folgende Bereiche:
  • für Wildgehölzhecken✔
  • für Ausgleichsmassnahmen✔
  • als Pioniergehölz✔
  • für Rekultivierungsmaßnahmen✔
  • zur Knickbepflanzung✔

Vorzüge

  • unkomplizierte Pflanze✔
  • wertvolle Pflanze für die Natur✔
  • sehr schnittfest✔
  • hoher Wert für die Natur✔

Wuchs, Belaubung (Früchte)

Der Sanddorn wächst als sparriger und reich verzweigter, dorniger Strauch bis 3 m hoch. In Einzelfällen als kleinerer Baum bis zu 6 Metern.

Die Rinde ist anfangs glatt, später grau-braun längsrissig.

Die unscheinbaren Blüten erscheinen vor dem Laubaustrieb in ährigen Trauben.

Herausragend sind die auffälligen, orange-roten, beerenartigen Steinfrüchte. Diese sind sehr saftig und auch für den Menschen genießbar.


Weitere Namen

Sanddorn, Fasanenbeere, Weidendorn, Dünendorn, Audorn, Haffdorn, Seedorn, Rote Schlehe, Sandbeere

Standort und Boden

Sonne bis Schatten, normaler Boden, ohne Verdichtung oder Verpressung.

Sie haben Interesse oder weitere Fragen? Rufen Sie uns gerne an unter 04120 / 1414 oder schreiben Sie uns eine e-mail.
Wir beantworten gerne Ihre Fragen zu unseren Pflanzen, zu Pflege, Lieferung und allen weiteren Aspekten.

Zusammenfassung/Steckbrief von

Lieferqualität
Lateinischer NameHippophae rhamnoides
Topfgrößeca. 1 Liter
Liefergröße der Pflanze in cm50 bis 80 cm
Eigenschaften
Pflanzentyp4 bis 6 m groß werdend
Nadelpflanze / LaubpflanzeLaubpflanze
BlütezeitMärz;April
LaubabwerfendJa
Wachstum pro Jahr25 bis 45 cm
Einheimisches Gehölz/PflanzeJa
Typische HeckenpflanzeJa
Winterhärtenormale Winterhärte

Zusätzliche Information

t_botanischer_name

n_groesse_max_von

Einsatz/Typ

n_topfgroesse

x_heckenpflanze

x_laubabwerfend

n_wuchstempo_von

n_bedarf_pro_lm_von

n_bedarf_pro_lm_bis

Nadel / Laubpflanze

x_laubgehoelz

Winterhärte

Wachstum pro Jahr

Liefergröße

n_wuchstempo_bis

x_einheimisch

n_groesse_max_bis

n_groesse_max_unit