Salweide (Salix caprea), topfgewachsen mit 100% ANWACHSGARANTIE - günstig kaufen bei Pflanzenversand24.de mit schneller LIEFERUNG

Salweide (Salix caprea), topfgewachsen

1,99 


Botanischer Name: Salix caprea
Laubbaum Salix caprea (Salweide), 50 bis 80 cm große Pflanze im 1L Topf

Lieferqualität der Pflanzen
Im Topf/Container aufgezogen, immer pflanzbar.
Bedarf pro Meter:2 bis 3 Pflanzen

100% ANWACHSGARANTIE| GRÖßENANGABEN|jetzt pflanzen?

Liefertag: 18.9.2019-19.9.2019 (weitere Infos)

Lieferzeit: 2 bis 4 Werktage

Vorrätig

Artikelnummer: c_salix_caprea Kategorien: , Schlüsselworte: ,
Die Salweide (auch "Palmweide") ist ein schnellwüchsiger Großstrauch bzw. Kleinbaum mit mattgrünen, an der Unterseite graufilzigen eiförmigen Blättern. Die Salweide wächst oft auch kurz- und schiefstämmig. Die großen, gelben Kätzchen sind für die Bienen der erste große Pollenlieferant im Frühjahr. Tipp: Kaufen Sie Salix Caprea in Kombination mit unseren vielen anderen Wildgehölzpflanzen für Ausgleichsmassnahmen, Renaturierung oder zur Gestaltung einer Wildgehölzhecke.

Pflanzempfehlung / Einsatzbereiche

Wir empfehlen Salweide für folgende Bereiche:

als Bienenweide✔ für Wildgehölzhecken✔ als Windschutzgehölz oder Landschaftsgehölz✔ als Pioniergehölz✔ für Rekultivierungsmaßnahmen✔ zur Renaturierung✔

Vorzüge

pflegeleicht und robust✔ Frühblüher✔ gedeiht auf fast jedem Boden✔ hoher Wert für die Natur✔

Wuchs, Belaubung (Früchte)

Salix caprea wächst rundlich als vielstämmiger Strauch oder kleiner Baum und erreicht gewöhnlich eine Höhe von 6 - 10 Meter und wird in der Krone bis zu 4 - 6 Meter breit.

Die Salweide (Salix caprea) bildet on Februar bis April gelbe oder silbrige, duftende Blüten Kätzchen).

Diese für die Bienen wichtigen Kätzchen im zeitigen Frühjahr besitzen goldgelbe Staubgefäße und erscheinen noch vor dem Laubaustrieb.

Salix caprea ist eine wichtige Bienenweide und ein wertvolles Pioniergehölz.

Weitere Namen

Salweide, Palmweide

Standort und Boden

Salix caprea ist anspruchslos. Diese Weide gedeiht auf feuchten sowie trockenen Böden, an sonnigen und halbschattigen Standorten.

Wann kann "Salweide" gepflanzt werden?

Salweide ist ganzjährig pflanzbar! weitere Infos ...
Diese Pflanze wurde im Topf bzw. Container gezogen und besitzt einen gut durchwurzelten unverletzten Wurzelballen.
Salweide kann deswegen zu jeder Jahreszeit - mit Ausnahme von Frostperioden - gepflanzt werden, auch im Spätfrühling, im Sommer oder Frühherbst.

Sie haben Interesse oder weitere Fragen? Rufen Sie uns gerne an unter 04120 / 1414 oder schreiben Sie uns eine e-mail.
Wir beantworten gerne Ihre Fragen zu unseren Pflanzen, zu Pflege, Lieferung und allen weiteren Aspekten.

Zusammenfassung/Steckbrief von Salweide

Lieferqualität
Lateinischer NameSalix caprea
Aufzucht/AuslieferungTopfballen
Topfgrößeca. 1 Liter
Liefergröße der Pflanze in cm50 bis 80
Bedarf pro Meter2
Eigenschaften
PflanzentypBaum/Baumartig
Nadelpflanze / LaubpflanzeLaubbaum
BlütezeitFebruar;März;April
LaubabwerfendJa
Wachstum pro Jahr50 bis 100 cm
Einheimisches Gehölz/PflanzeJa
Schnittfestigkeitextrem
Winterhärtesehr winterhart

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Salweide (Salix caprea), topfgewachsen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.