Bibernellrose (Rosa Pimpinellifolia), topfgewachsen mit 100% ANWACHSGARANTIE - günstig kaufen bei Pflanzenversand24.de mit schneller LIEFERUNG

Bibernellrose (Rosa Pimpinellifolia), topfgewachsen

2,48 


Botanischer Name: Rosa Pimpinellifolia
Laubpflanze Rosa Pimpinellifolia (Bibernellrose), 50 bis 80 cm große kräftige Pflanze im 1 L Container; für Hecken von .

Lieferqualität der Pflanzen
Im Topf/Container aufgezogen, immer pflanzbar.
Bedarf pro Meterals niedrige Hecke:2 bis 3 Pflanzen

RÜCKSCHNITTSERVICE |100% ANWACHSGARANTIE| HECKENSCHNITT | GRÖßENANGABEN| Pflanzenbedarf pro Meter: siehe unten|jetzt pflanzen?

Liefertag: 15.7.2020-16.7.2020 (weitere Infos)

Lieferzeit: 2 bis 4 Werktage

Vorrätig

Die einheimische Dünenrose oder Bibernellrose ist eine ausläufertreibende Rosenart mit stark bedornten Trieben. Sie wächst aufrecht, leicht bogig und wird etwa 150-200 cm groß. Sie wirkt besonders gut in Gruppen, verträgt aber keine Beschattung. Attraktiv Sogar als Heckenpflanze ist Rosa Pimpinellifolia sehr gut einzusetzen, da sie von unten herauf dicht wächst. Die grüne Belaubung hat teilweise einen rötlichen Schimmer und wechselt im Herbst in einen Gelbton. Nach der Blütezeit, die Bienen und andere Insekten reichlich Nahrung bietet, geben die schwarzen Früchte im Herbst über lange Zeit einen Blickfang. Die Bibernellrose (auch Dünenrose oder Felsen-Rose) lässt sich hervorragend in Kombination mit weiteren Wildgehölzpflanzen aus unserem Angebot für Ausgleichsmassnahmen, Renaturierung oder zur Gestaltung einer Wildgehölzhecke verwenden.

Pflanzempfehlung / Einsatzbereiche

Wir empfehlen Bibernellrose für folgende Bereiche:

als Zierstrauch✔ als Bienenweide✔ für Vögel und Insekten✔ als wichtiges Vogelschutzgehölz✔ für naturnahe Hecken✔ zur Knickbepflanzung✔

Vorzüge

attraktive rosa-rote Blüte - hoher Zierwert✔ stadtklimafest, verträgt Hitze und Trockenheit✔ verträgt auch starke Rückschnitte✔ wertvolle Pflanze für die Natur✔ winterhart und robust✔ einheimische, robuste und anspruchslose Pflanze✔

Wuchs, Belaubung (Früchte)

Diese strauchartige Wildpflanze wird etwa 200 cm hoch.
Das Laub ist grün und oft zeigt sich ein attraktiver roter Schimmer. Im Herbst wechselt das Laub auch in gelbliche Töne..
Die Blütezeit von Mai-Juni mit vielen weiß-rosa Blüten lockt zahlreiche Bienen und Insekten an; die Blütengröße ist etwa 5 cm.
Ab September zeigen sich die dunklen Hagebuttenfrüchte.

Weitere Namen

Stachelige Rose, Reichstachelige Rose und Felsen-Rose, Dünenrose, Erdrose, Feldrose, Haferrose

Standort und Boden

Sonne bis Schatten, normaler Boden, ohne Verdichtung oder Verpressung. Verträgt aufgrund der ausufernden Wurzeln trockene, sandige Standorte gut.

Wann kann "Bibernellrose" gepflanzt werden?

Bibernellrose ist ganzjährig pflanzbar! weitere Infos ...
Diese Pflanze wurde im Topf bzw. Container gezogen und besitzt einen gut durchwurzelten unverletzten Wurzelballen.
Bibernellrose kann deswegen zu jeder Jahreszeit - mit Ausnahme von Frostperioden - gepflanzt werden, auch im Spätfrühling, im Sommer oder Frühherbst.

Sie haben Interesse oder weitere Fragen? Rufen Sie uns gerne an unter 04120 / 1414 oder schreiben Sie uns eine e-mail.
Wir beantworten gerne Ihre Fragen zu unseren Pflanzen, zu Pflege, Lieferung und allen weiteren Aspekten.

Zusammenfassung/Steckbrief von Bibernellrose

Lieferqualität
Lateinischer NameRosa Pimpinellifolia
Aufzucht/AuslieferungContainer
Topfgrößeca. 1 Liter
Liefergröße der Pflanze in cm50 bis 80 cm
Bedarf pro Meter2
Eigenschaften
PflanzentypStrauch
Nadelpflanze / LaubpflanzeLaubpflanze
BlütezeitMai;Juni
LaubabwerfendJa
Wachstum pro Jahr30 bis 50 cm
Einheimisches Gehölz/PflanzeJa
FrüchteJa
Als Hecke FormbarJa
Typische HeckenpflanzeJa
SchnittfestigkeitKann stark zurück geschnitten werden
Winterhärtenormale Winterhärte