Hainbuche (Carpinus betulus) mit 100% ANWACHSGARANTIE - günstig kaufen bei Pflanzenversand24.de mit schneller LIEFERUNG

Hainbuche (Carpinus betulus)

1,99 16,99 

-0-4%

Botanischer Name: Carpinus betulus
Laubpflanze, Laubbaum Carpinus betulus (Hainbuche), kräftige Pflanze, gestäbt, topfgewachsen, bis 175 groß; für Hecken von 80 bis 250 cm.

Lieferqualität der Pflanzen
Im Topf/Container aufgezogen, immer pflanzbar.
Bedarf pro Meter:3 bis 4 Pflanzen

RÜCKSCHNITTSERVICE |100% ANWACHSGARANTIE| HECKENSCHNITT | GRÖßENANGABEN| Pflanzenbedarf pro Meter: siehe unten|jetzt pflanzen?

Liefertag: 5.6.2020-10.6.2020 (weitere Infos)

Lieferzeit: 2 bis 4 Werktage

Aus diesen Größen können Sie auswählen:
Hainbuche (Carpinus betulus) - ca-1-liter - 30-bis-50 ca. 1 Liter30 bis 50 cm 1,99  Hainbuche/Weißbuche (Carpinus betulus), Pflanzenbedarf ca. 4-5 Pflanzen pro Meter
spinner
Hainbuche (Carpinus betulus) - ca-1-liter - 50-bis-80 ca. 1 Liter50 bis 80 cm 2,29  Hainbuche/Weißbuche (Carpinus betulus), Pflanzenbedarf ca. 4 Pflanzen pro Meter
spinner
Hainbuche (Carpinus betulus) - ca-3-liter - 80-bis-100 ca. 3 Liter80 bis 100 cm 7,49  Hainbuche/Weißbuche (Carpinus betulus), Pflanzenbedarf ca. 3 Pflanzen pro Meter
spinner
Hainbuche (Carpinus betulus) - ca-3-liter - 100-bis-125 ca. 3 Liter100 bis 125 cm 8,99  Hainbuche/Weißbuche (Carpinus betulus), Pflanzenbedarf ca. 3 Pflanzen pro Meter
spinner
Hainbuche (Carpinus betulus) - ca-3-liter - 125-bis-150 ca. 3 Liter125 bis 150 cm 9,99  Hainbuche/Weißbuche (Carpinus betulus), Pflanzenbedarf ca. 3 Pflanzen pro Meter
spinner
Hainbuche (Carpinus betulus) - ca-5-liter - 150-bis-175 ca. 5 Liter150 bis 175 cm 12,99  Hainbuche/Weißbuche (Carpinus betulus), Pflanzenbedarf ca. 3 Pflanzen pro Meter
spinner
Hainbuche (Carpinus betulus) - ca-75-liter - 175-bis-200 ca. 7,5 Liter175 bis 200 17,78  16,99  Hainbuche/Weißbuche (Carpinus betulus), Pflanzenbedarf 2 1/2 bis 3 Pflanzen pro Meter
spinner

Hecken aus Hainbuche - robust, winterhart, blickdicht.

Die einheimische Hainbuche (botanisch 'Carpinus betulus', auch Weißbuche) ist eine typische und weit verbreitete Heckenpflanze. Zu Recht, denn die unkomplizierte Hainbuche wächst sehr dicht und ist ausgesprochen unkompliziert. Die ideale Größe einer Hainbuchenhecke ist etwa 100 bis 400 cm. Ab ca. 180 cm Größe  bietet sie idealen Sicht- und Windschutz. Als Einzelpflanze kann die Weißbuche maximal 150 J. alt und bis zu 25 m hoch werden. Selbst im Winter bleibt eine Hainbuchenhecke mit dem anhaftenden Laub lange Zeit blickdicht. Besonders attraktiv ist der frischgrüne Laubaustrieb im Mai und die goldgelbe Herbstfärbung. Vögel nutzen die dichte Hecke gerne als Brutplatz.

Pflanzempfehlung / Einsatzbereiche

Wir empfehlen Hainbuche (Weißbuche) für folgende Bereiche:

als blickdichte Laubhecke✔ für Schattenlagen✔ für Hecken✔ Grundstücksabgrenzung✔ für Wildgehölzhecken✔ für Ausgleichsmassnahmen✔

Vorzüge

winterhart und robust✔ dichtes Laub✔ für schattige Lagen geeignet✔ buschige Wuchsform✔ die kräftige Bewurzelung sichert das Anwachsen✔ schnell wachsend✔ einheimische, robuste und anspruchslose Pflanze✔ extrem schnittverträglich✔

Wuchs, Belaubung (Früchte)

Die am Ende zugespitzten, eiförmigen und doppelt gesägten Blätter sind vier bis zehn Zentimeter lang und zwei bis vier Zentimeter breit.

Der Blattrand ist doppelt gesägt. Im Frühjahr treiben die Blätter frischgrün aus. Die Herbstfärbung ist leuchtend gelb. Viele Blätter haften teilweise in braunem Zustand bis zum Frühjahr an den Zweigen.
Die Blüte im Mai ist unscheinbar.
Die Frucht ist eine kleine in August/September reifende einsamige Nuss, die sich im Oktober/November ablöst und zusammen mit dem zum Flügel vertrockneten Blattorgan fortgetragen wird.

Weitere Namen

Hagebuche oder Hagenbuche, Weißbuche

Standort und Boden

Die Hainbuche ist sehr anspruchslos und unkompliziert: als Standort eignen sich sonnige und schattige Lagen.
Normale Bodenverhältnissee genügen, sie bevorzugt lehmigen und nährstoffreichen Boden

Wann kann "Hainbuche (Weißbuche)" gepflanzt werden?

Hainbuche (Weißbuche) ist ganzjährig pflanzbar! weitere Infos ...
Diese Pflanze wurde im Topf bzw. Container gezogen und besitzt einen gut durchwurzelten unverletzten Wurzelballen.
Hainbuche (Weißbuche) kann deswegen zu jeder Jahreszeit - mit Ausnahme von Frostperioden - gepflanzt werden, auch im Spätfrühling, im Sommer oder Frühherbst.

Sie haben Interesse oder weitere Fragen? Rufen Sie uns gerne an unter 04120 / 1414 oder schreiben Sie uns eine e-mail.
Wir beantworten gerne Ihre Fragen zu unseren Pflanzen, zu Pflege, Lieferung und allen weiteren Aspekten.

Zusammenfassung/Steckbrief von Hainbuche (Weißbuche)

Lieferqualität
Lateinischer NameCarpinus betulus
Aufzucht/AuslieferungContainer
TopfgrößeP9 Topf (9x9 cm, ca. 0.5 L), ca. 1 Liter, ca. 3 Liter, ca. 3-5 Liter, ca. 5 Liter, ca. 7,5 Liter
Liefergröße der Pflanze in cm100 bis 125 cm, 125 bis 150 cm, 150 bis 175 cm, 50 bis 80 cm, 80 bis 100 cm, 175 bis 200, 30 bis 50 cm
GestäbtJa
Bedarf pro Meter3
Eigenschaften
PflanzentypStrauch/Baum
Nadelpflanze / LaubpflanzeLaubpflanze, Laubbaum
BlütezeitMai
LaubabwerfendJa
Wachstum pro Jahr30 bis 50 cm
Einheimisches Gehölz/PflanzeJa
Typische HeckenpflanzeJa
Empfohlene Heckengröße80 bis 250 cm
SchnittfestigkeitKann stark zurück geschnitten werden
Winterhärtesehr winterhart

Zusätzliche Information

t_name_deutsch