Deutsche Eiche (Quercus robur), topfgewachsen mit 100% ANWACHSGARANTIE - günstig kaufen bei Pflanzenversand24.de mit schneller LIEFERUNG

Deutsche Eiche (Quercus robur), topfgewachsen

2,49 


Botanischer Name: Quercus robur
Laubbaum Quercus robur (Deutsche Eiche), 50 bis 80 cm große Pflanze im 1 L Topf

Lieferqualität der Pflanzen
Im Topf/Container aufgezogen, immer pflanzbar.

100% ANWACHSGARANTIE| GRÖßENANGABEN|jetzt pflanzen?

Liefertag: 15.7.2020-16.7.2020 (weitere Infos)

Lieferzeit: 2 bis 4 Werktage

Vorrätig

Artikelnummer: c_quercus_robur_stieleiche_50_80 Kategorien: , , Schlagwörter: ,
Die Eiche ist ein mitteleuropäischer Baum, der bis zu 500 bis 1000 Jahre alt werden kann und in ganz Europa sowie in Teilen Nordafrikas und Kleinasien verbreitet ist. Die Engländer reklamieren diese Eiche als "English Oak", in Frankreich heißt sie "Chêne commun" (gemeine Eiche). Die sehr winterharten Eichen sind als Tiefwurzler sommergrün. Die Eiche liefert das härteste Holz in Deutschland und ist aus den Laub- und Mischwäldern nicht wegzudenken. Das Holz von Eichen ist ein wertvolles Hartholz mit einer sehr hohen Verrottungsbeständigkeit und wird im Möbelbau für Tischplatten, Furniere, Fussböden und früher auch für den Bau von Häusern verwendet. Früher wurde es auch viel im Schiffs- und Brückenbau und zur Herstellung von Whiskyfässern verwendet. Aufgrund der Anspruchslosigkeit ist der auch Sommereiche genannte Baum für Stadtgebiete, Parkanlagen oder für die freie Landschaft zu empfehlen. Sie ist hart und industriefest und verträgt auch Trockenzeiten. Die Stieleiche ist in Europa weiter verbreitet als alle anderen Eichenarten. In den Alpen ist sie bis in Höhen von etwa 900 Meter zu finden. Der deutsche Name "Stieleiche" wird von den lang gestielten Eicheln abgeleitet. 1989 wurde die Eiche  'Baum des Jahres'.

Pflanzempfehlung / Einsatzbereiche

Wir empfehlen für folgende Bereiche:

in Gärten und Parks✔ einzeln✔ für Ausgleichsmassnahmen✔ für Rekultivierungsmaßnahmen✔

Vorzüge

sehr robust und winterhart✔ industrie- und stadtklimafest✔

Wuchs, Belaubung (Früchte)

Großkroniger sommerbelaubter Laubbaum, bis zu 500 bis 1000 Jahre alt werdend.

Die Eiche entwickelt eine breitkegelförmige Krone und kann bis zu 40 m hoch und 20 m breit werden.

Weitere Namen

'Deutsche Eiche', Sommereiche, Stieleiche

Standort und Boden

Sonne bis Schatten, normaler Boden, ohne Verdichtung oder Verpressung.
Der Boden kann gerne nährstoffreich, tiefgründig und trocken bis feucht sein, die Eiche ist aber grundsätzlich anspruchslos an den Boden. Allerdings darf dieser nicht zu sauer sein.

Wann kann "" gepflanzt werden?

ist ganzjährig pflanzbar! weitere Infos ...
Diese Pflanze wurde im Topf bzw. Container gezogen und besitzt einen gut durchwurzelten unverletzten Wurzelballen.
kann deswegen zu jeder Jahreszeit - mit Ausnahme von Frostperioden - gepflanzt werden, auch im Spätfrühling, im Sommer oder Frühherbst.

Sie haben Interesse oder weitere Fragen? Rufen Sie uns gerne an unter 04120 / 1414 oder schreiben Sie uns eine e-mail.
Wir beantworten gerne Ihre Fragen zu unseren Pflanzen, zu Pflege, Lieferung und allen weiteren Aspekten.

Zusammenfassung/Steckbrief von

Lieferqualität
Lateinischer NameQuercus robur
Aufzucht/AuslieferungContainer
Topfgrößeca. 1 Liter
Liefergröße der Pflanze in cm50 bis 80 cm
Eigenschaften
PflanzentypBaum/Baumartig
Nadelpflanze / LaubpflanzeLaubbaum
LaubabwerfendJa
Wachstum pro Jahr20 bis 50 cm
Einheimisches Gehölz/PflanzeJa
Winterhärtesehr winterhart

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Deutsche Eiche (Quercus robur), topfgewachsen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.