Kriech-Heckenkirsche (Lonicera Pileata) mit 100% ANWACHSGARANTIE - günstig kaufen bei Pflanzenversand24.de mit schneller LIEFERUNG

Kriech-Heckenkirsche (Lonicera Pileata)

1,09 


Botanischer Name: Lonicera Pileata
Laubpflanze Lonicera Pileata (Kriech-Heckenkirsche / Böschungsmyrthe), 20 bis 30 cm große kräftige Pflanze im 0,5L Topf, auch im Winter durchgehend grün; auch für Hecken geeignet von 50 bis 100 cm - ein klassischer Bodendecker

Lieferqualität der Pflanzen
Im Topf/Container aufgezogen, immer pflanzbar.
Bedarf pro Meterals niedrige Hecke:4 bis 5 Pflanzen
Bedarf pro Quadratmeter als Bodendecker: 5-8 Pflanzen

100% ANWACHSGARANTIE| GRÖßENANGABEN| ANZAHL PRO QUADRATMETER|jetzt pflanzen?

Liefertag: 14.8.2020-19.8.2020 (weitere Infos)

Lieferzeit: 2 bis 4 Werktage

Vorrätig

Der attraktive und frostharte Kleinstrauch 'Lonicera pileata' eignet sich hervorragend zur Flächenbegrünung.

Die immergrüne Kriech-Heckenkirsche (botanisch: 'Lonicera pileata') ist ein dichttriebiger kleiner Strauch mit duftenden, 7 bis 8 Millimeter großen Blüten aus der Familie der Geißblattgewächse. Unkompliziert und robust: Lonicera pileata ist absolut stadtklimafest, verträgt Trockenheit und Hitze. Die auch Böschungsmyrthe genannte Pflanze verträgt auch starke Rückschnitte und wirkt wegen seiner meist immergrünen Belaubung auch im Winter noch sehr gut.

Pflanzempfehlung / Einsatzbereiche

Wir empfehlen Kriech-Heckenkirsche für folgende Bereiche:

als immergrüner Bodendecker✔ für Böschungen und Hanglagen✔ zur Böschungsbefestigung✔ als Deckstrauch✔ in Gruppenpflanzung✔ für Schattenlagen✔ für niedrige Hecken✔ für Einfassungen✔

Vorzüge

immergrüne Pflanze✔ die kräftige Bewurzelung sichert das Anwachsen✔ sehr schnittfest✔

Wuchs, Belaubung (Früchte)

Die ausladend wachsende immergrüne Lonicera pileata wird etwa 100 bis maximal 150 cm groß und maximal 200 cm breit.
Der langsam wachsende Strauch besitzt dünne, nicht hohle Zweige mit behaarten Trieben. Die Laubblätter sind zweizeilig angeordnet und kurz gestielt.
Aus den eher unscheinbaren cremeweißen Blüten im Mai / Juni entwickeln sich erbsengroße kugelige purpurfarbene Beeren (nicht zum Verzehr geeignet).

Weitere Namen

Wintergrüne Heckenkirsche, Böschungsmyrthe

Standort und Boden

Sonnig bis schattig, am liebsten halbschattig.

Wann kann "Kriech-Heckenkirsche" gepflanzt werden?

Kriech-Heckenkirsche ist ganzjährig pflanzbar! weitere Infos ...
Diese Pflanze wurde im Topf bzw. Container gezogen und besitzt einen gut durchwurzelten unverletzten Wurzelballen.
Kriech-Heckenkirsche kann deswegen zu jeder Jahreszeit - mit Ausnahme von Frostperioden - gepflanzt werden, auch im Spätfrühling, im Sommer oder Frühherbst.

Sie haben Interesse oder weitere Fragen? Rufen Sie uns gerne an unter 04120 / 1414 oder schreiben Sie uns eine e-mail.
Wir beantworten gerne Ihre Fragen zu unseren Pflanzen, zu Pflege, Lieferung und allen weiteren Aspekten.

Zusammenfassung/Steckbrief von Kriech-Heckenkirsche

Lieferqualität
Lateinischer NameLonicera Pileata
Aufzucht/AuslieferungTopfballen
TopfgrößeP9 Topf (9x9 cm, ca. 0.5 L)
Liefergröße der Pflanze in cm20 bis 30 cm
Bedarf pro qm5-8
Bedarf pro Meter4
Eigenschaften
PflanzentypKleinstrauch
Nadelpflanze / LaubpflanzeLaubpflanze
ImmergrünJa
BlütezeitMai;Juni
Wachstum pro Jahr10 bis 15 cm
Als Hecke FormbarJa
Einsatz als BodendeckerJa
Empfohlene Heckengröße50 bis 100 cm
Verwendbar zur UnterpflanzungJa
SchnittfestigkeitKann stark zurück geschnitten werden
Winterhärtenormale Winterhärte

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Kriech-Heckenkirsche (Lonicera Pileata)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.