Rosmarinweide (Salix rosmarinifolia), topfgewachsen mit 100% ANWACHSGARANTIE - günstig kaufen bei Pflanzenversand24.de mit schneller LIEFERUNG

Rosmarinweide (Salix rosmarinifolia), topfgewachsen

2,49 


Botanischer Name: Salix rosmarinifolia
Laubbaum Salix rosmarinifolia (Rosmarinweide), 50 bis 80 cm große Pflanze im 1L Topf

Lieferqualität der Pflanzen
Im Topf/Container aufgezogen, immer pflanzbar.
Bedarf pro Meter:2 bis 3 Pflanzen

100% ANWACHSGARANTIE| GRÖßENANGABEN|jetzt pflanzen?

Liefertag: 15.7.2020-16.7.2020 (weitere Infos)

Lieferzeit: 2 bis 4 Werktage

Vorrätig

Mediterranes Ambiente im Garten mit Rosmarinweide (Salix rosmarinifolia)

Die mediterran wirkende Weide 'Salix rosmarinifolia' ist ein mehrjähriger, sommergrüner Strauch bzw. Baum.
Sie sollte in Gruppen gepflanzt werden, damit die Blattfärbung voll zur Geltung kommen kann.
Vor allem in den südlichen Ländern wächst der Strauch wild in Küstennähe - das salzige Klima ist nämlich kein Problem für diese Pflanze.   Die Pflanze gilt als langsamwüchsig.
Frosthart bis -30 30 Grad Celsius. Wertvolle Bienennahrung: die  großen, gelben Kätzchen gehören die Bienen zu den ersten Pollenlieferanten im Frühjahr. Unser Tipp: Kaufen Sie Rosmarinweide in Kombination mit unseren vielen anderen Wildgehölzpflanzen für Ausgleichsmassnahmen, Renaturierung oder zur Gestaltung einer Wildgehölzhecke.

Pflanzempfehlung / Einsatzbereiche

Wir empfehlen Rosmarinweide für folgende Bereiche:

in Gruppenpflanzung✔ als Zierstrauch✔ als Bienenweide✔ für naturnahe Hecken✔

Vorzüge

unkomplizierte Pflanze✔ eleganter Wuchs, maritime Ausstrahlung✔ industrie- und stadtklimafest✔ extrem schnittverträglich✔ hoher Wert für die Natur✔

Wuchs, Belaubung (Früchte)

Die leicht nach Honig duftende Rosmarinweide ist ein breitwüchsiger Strauch, der zwischen 1,5 m bis 2 m breit wird und bis zu 200 cm groß werden kann.
Die Blätter der Rosmarinweide sind schmal und werden bis zu 10 cm lang, mit grün-blauer Blattfärbung.

Weitere Namen

Kriech-Weide, Kriechweide, Lavendelweide

Standort und Boden

Der mediterran anmutende Strauch liebt sonnige Standorte auf normalen Böden. Der Boden kann auch gerne nass sein.

Wann kann "Rosmarinweide" gepflanzt werden?

Rosmarinweide ist ganzjährig pflanzbar! weitere Infos ...
Diese Pflanze wurde im Topf bzw. Container gezogen und besitzt einen gut durchwurzelten unverletzten Wurzelballen.
Rosmarinweide kann deswegen zu jeder Jahreszeit - mit Ausnahme von Frostperioden - gepflanzt werden, auch im Spätfrühling, im Sommer oder Frühherbst.

Sie haben Interesse oder weitere Fragen? Rufen Sie uns gerne an unter 04120 / 1414 oder schreiben Sie uns eine e-mail.
Wir beantworten gerne Ihre Fragen zu unseren Pflanzen, zu Pflege, Lieferung und allen weiteren Aspekten.

Zusammenfassung/Steckbrief von Rosmarinweide

Lieferqualität
Lateinischer NameSalix rosmarinifolia
Aufzucht/AuslieferungTopfballen
Topfgrößeca. 1 Liter
Liefergröße der Pflanze in cm50 bis 80 cm
Bedarf pro Meter2
Eigenschaften
PflanzentypStrauch/Baum
Nadelpflanze / LaubpflanzeLaubbaum
BlütezeitMärz;April
LaubabwerfendJa
Wachstum pro Jahr50 bis 70 cm
Einheimisches Gehölz/PflanzeJa
SchnittfestigkeitKann stark zurück geschnitten werden
Winterhärtesehr winterhart

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Rosmarinweide (Salix rosmarinifolia), topfgewachsen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.